CSS: Syntax


Tagname { Schlüsselwort:Wert }
Tagname { Schlüsselwort:Wert;Schlüsselwort:Wert }
Tagname, Tagname { Schlüsselwort:Wert }
Tagname, Tagname { Schlüsselwort:Wert;Schlüsselwort:Wert }


  1. Stylesheets können innerhalb eines Dokumentes im <HEAD> Bereich definiert werden: <style type="text/css"> … </style>
  2. oder außerhalb in einer eigenen CSS-Datei
    <link rel=stylesheet type="text/css" href="xxx.css">.
  3. Unabhängig davon, ob Sie Formate zentral definieren oder aus einer separaten CSS-Datei einbinden, können Sie einzelne HTML-Elemente formatieren. <span style=“background-color:#ff0000″> Hier ändert sich die Farbe</span>

Definieren von Klassen


tag.name {Schlüsselwort:Wert}
p.gross { font-size:24pt }
p.klein { font-size:12pt }
–> <p class=“gross“>
.klein
–> <p class=“klein“> und <h1 class=“klein“>
Klassen in Verbindung mit den Elementen div und span
<span class=“klein“> kann beliebig, ohne Anbindung an ein Tag eingesetzt werden beispielsweise mitten in einer Überschrift.

Verschachtelung

p { font-size:12 }
p i { font-size:24 }

Individualformate

#irgendwas wird abgerufen mit <tag id="irgendwas">

CSS-KurzreferenzCSS-Cascading Style Sheets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.