Farbverlauf mit CSS

Ganz ohne Grafik, können Sie einen Farbverlauf nur mit CSS beispielsweise als Hintergrund gestalten. Der Trick ist, in richtiger Syntax, anzugeben von welcher Farbe ausgehend ein Verlauf in eine weitere Farbe gehen soll. Selbst eine Drehung ist möglich.

Firefox:
background: -moz-linear-gradient(top, red, green);
background: -moz-repeating-linear-gradient( -45deg, red 0, green 10% );

Safari, Google Chrome
background: -webkit-gradient(linear, 0 0, 0 100%, from(red), to(green));

Explorer
-ms-filter: „progid:DXImageTransform.Microsoft.gradient
(startColorstr=red, endColorstr=green)“;

Ein nettes feature zur Quellcoderstellung finden Sie hier: http://www.colorzilla.com/gradient-editor/

HTML Kurzreferenz

In den folgenden pdf-Dokumenten finden Sie HTML Syntax zusammengefasst in kurze Übersichten. Geeignet und gedacht ist es zum schnellen Nachschlagen. Umfangreicher finden Sie es unter selfhtml.

Webseite: Technische Vorarbeit

Internet-Adresse

Sie sollten sich eine geeignete Adresse (Domainnamen) überlegen, die Sie auf Ihren Geschäftsdrucksachen angeben können: Kurz, einleuchtend und eindeutig.
Sie können selbst in www.nic.de, dem Verwalter deutscher Adressen, nachschauen, ob die von Ihnen gewünschte Adresse noch frei ist. Schauen Sie sich auch an, welche vergleichbaren Adressen bereits von wem belegt sind. „Webseite: Technische Vorarbeit“ weiterlesen